Hallo Ihr Lieben! In diesem Blog Artikel habe ich Euch mal ein paar Impressionen für Yoga auf Sri Lanka zusammengestellt. Da ich am Tag unserer Abreise nach Sri Lanka erfahren habe, dass ich schwanger bin und mein Arzt mir noch mit auf den Weg gegeben hat, dass ich mich ein wenig schonen soll, wurde aus meinem geplanten Yoga Intensiv Trip, doch mehr ein Erholungsurlaub mit ein bisschen Yoga :-) Auch unsere Reiseroute wurde auf Grund von ab und zu auftretender Übelkeit und unnötigen Strapazen deutlich kleiner, aber nicht weniger aufregend und schön. Ich habe mich mit Yoga auf Sri Lanka vor der Reise um ehrlich zu sein wenig auseinander gesetzt, da ich wahrscheinlich zu sehr von Bali verwöhnt war und erwartet habe, dass ein tolles Yoga Studio neben dem nächsten steht. Dem war nicht ganz so und wahrscheinlich habe ich auch einige Perlen übersehen (schreibt mir Eure Tipps für tolle Yoga Studios auf Sri Lanka in die Kommentare!), aber so konnte ich mich mal wieder auf die Basis Yoga Praxis konzentrieren. Aus der Not heraus hat eine meiner schönsten Yoga Stunden auf unserem Balkon neben einer Ameisenstrasse und etlichen Brüllaffen stattgefunden. Aber auch ein kleiner Bretterverschlag in Hiriketiya hat sein Soll erfüllt ;-) Das Holzplateau war auf der einen Seite schon halb in den von Kormoranen wimmelnden Tümpel abgesunken - ein Paradies für Stechmücken aller Art. Ein paar morsche Bretter inklusive Schlaglöcher haben diesem Open Air Yogaraum aber noch mehr Charm verliehen. Hier habe ich einige schöne Yin Yoga Stunden zum Sonnenuntergang erlebt und meine Gelassenheit trotz angreifender Mücken beobachtet. Der Blick in Richtung Meer und das unbeschreibliche Gefühl Yoga draußen zu praktizieren, lässt einen vieles in Kauf nehmen. Die nächste Yoga Location, die ich noch ausprobiert hatte, fand auf der Terrasse einer lokalen Familie statt. Die Kinder und der Hund sprangen die ganze Zeit um uns herum, ich konnte gleichzeitig bei der Essensvorbereitung zusehen, wenn es meine Haltung zuließ. Alles in allem kann ich sagen, dass ich auch ohne ideale Voraussetzungen den ganzen Urlaub über genügend Möglichkeiten hatte, Yoga zu praktizieren. Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. 

Ich freue mich auf Eure Tipps für tolle Yoga Studios auf Sri Lanka.

Namaste,
Anna.

Yoga Pose: kleines Parsvakonasana oder gestreckter Seitwinkel mit Knie

Yoga Pose: Wilde Kobra

Yoga Pose: Drehung im Ausfallschritt

Yoga Pose: Krieger 2 mit Adlerarmen

Yoga Pose: intensive Drehung und Dehnung  im Liegen

Yoga Pose: tanzende Seitkörperstreckung

Yoga Pose: Taube

Yoga Pose: Taube mit Streckung

Yoga Pose: volle Taube

Yoga Pose: Knöchel über Knie Stellung