IMG_4144.JPG

Hallo Ihr lieben! Letztes Wochenende war ich mit meinen Mann wieder in Bergen unterwegs und es war einfach traumhaft! Wir sind mit dem Zug von München aus gestartet (Tipp: holt euch das Bayern Ticket für solche Trips) und nach Brannenburg gefahren. Die Fahrt mit der Bahn war super easy, dauerte gerade mal 45 Minuten und ist wesentlich entspannter als mit dem Auto. Unsere Wanderung haben wir dann direkt am Bahnhof in Brannenburg gestartet und sind erst einmal für 30 Minuten an einem wunderschönen Bergbach entlang gewandert. Danach ging es für ein steiles Stück durch den Wald und über eine große Lichtung. Unser Ziel war die Rampoldplatte auf 1422 Meter, die wir nach ca. 2.5 Stunden etwas außer Puste erreicht haben. Und die Belohnung für das Auspowern hat nicht lang auf sich warten lassen: eine leckere Brotzeit auf der Breitenberg Hütte :-)

Hier findet Ihr die schönsten Wanderwege in und um Brannenburg.

Viel Spaß bei Eurer nächsten Bergwanderung und bis bald!

Light & Love,
Anna