Dieses Gewinnspiel wird veranstaltet von der annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt), Sternstrasse 15, 80538 München. Mit der Teilnahme, in der Form spezifiziert unter §1, bestätigt der Teilnehmer die hier definierten Teilnahmebedingungen und stimmt ihnen ausdrücklich zu.

 

Teilnahmebedingungen

 

§ 1 Teilnahme (1) Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind, mit Ausnahme von gesetzlichen Vertretern und Mitarbeitern der annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt) sowie jeweils deren Angehörige und mit ihnen in häuslicher Gemeinschaft lebenden Personen. (2) Das Gewinnspiel ist offen für alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland. (3) Es ist verboten, Bilder und/oder Texte einzureichen, die Hass, Gewalt, rassistische, sexuelle oder religiöse Intoleranz fördern oder verherrlichen oder Organisationen mit derartigen Ansichten unterstützen. Jegliche solche Einreichungen werden von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen und umgehend von Bali Flow Yoga’s Social­ Media­ Seiten gelöscht. (4) Die Verwendung beleidigender Wörter, sexuell eindeutiger Sprache oder sexuellen Anspielungen sowie von Hassausdrücken ist verboten und wird von den Bali Flow Yoga Social­ Media­ Seiten gelöscht werden. (5) Das Gewinnspiel endet zum im Post festgelegten Zeitpunkt. Wenn nicht anders festgelegt, werden die Gewinner in den Kommentaren oder per E­-Mail benachrichtigt.

 

§ 2 Ausschluss vom Gewinnspiel (1) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt) das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen. (2) Jeder User, der mit technologischen Mitteln oder auf anderem Wege versucht, das Ergebnis zu verfälschen, wird unverzüglich disqualifiziert. (3) Ausgeschlossen werden auch Personen, die inkorrekte Informationen einreichen oder gegen die Bedingungen nach §1 verstoßen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

 

§ 3 Durchführung und Abwicklung (1) Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. (2) Die Gewinner werden durch zufällige Auswahl aus den berechtigten Gewinnspielteilnehmern durch Mitarbeiter der annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt) ermittelt. (3) Die Gewinner müssen sich binnen zehn Werktagen bei der annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt) bezüglich der Zusendung des Gewinns melden und die gewünschte E­-Mail­ Adresse mitteilen. Meldet sich ein Gewinner nicht binnen dieses Zeitraumes, verfällt der Gewinnanspruch. Es wird in diesem Fall ein neuer Gewinner ermittelt. (4) Die annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt) behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard­ und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann, behält sich die annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt) die Beendigung vor. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wird, kann die annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt) Schadensersatz von der entsprechenden Person verlangen.

 

§ 4 Datenschutzerklärung (1) Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert und genutzt, insbesondere um mit dem Teilnehmer im Falle eines Gewinns in Kontakt treten zu können. Darüber hinaus werden die Daten nicht genutzt oder an Dritte weitergegeben. (2) annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt) bedient sich geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, einen teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. (3) Im Übrigen verweist die annan Yoga Lifestyle UG (haftungsbeschränkt) auf ihre allgemeinen Datenschutzbestimmungen.

 

§ 5 Sonstiges (1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. (2) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des internationalen Privatrechts anwendbar. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dem Verbraucher nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. (3) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt. (4) Das Gewinnspiel steht in keinem direkten Zusammenhang mit Facebook. (5) Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer die AGBs und die Bestimmungen zum Datenschutz.